Layout

Oktober Kit der SBW

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Hallo ihr Lieben.

Seit heute könnt ihr das wunderschöne Oktober Kit „Blätterwirbel“ der Scrapbook Werkstatt vorbestellen. Und ich durfte wieder im Vorfeld damit spielen.

Entstanden sind wieder 5 Layouts, eine Project Life Seite und eine Seite im Travelers Notebook.

Heute zeige ich euch aber erst einmal die ersten drei Projekte, die mit dem Kit entstanden sind und ich finde die Farben stimmen uns schon ein wenig auf den Herbst ein.

Das erste Layout ist ein Cutfile von Ashley Horton. In ihrer Big Picture Class hat sie damit ein tolles Layout gezaubert. Hinterlegt ist das Cutfile mit einfarbigen Cardstock.

Das zweite Layout habe ich relativ simpel und einfach gehalten und genau deswegen gefällt es mir auch so sehr. Ganz ohne Schnickschnack.

Das dritte und letzte Layout war etwas aufwendiger. Als ich das Papier mit den Blättern in der Händen hielt, hatte ich sofort den Gedanken, daraus einen Rahmen für ein Layout zu gestalten. Da die Blätter schon sehr farbenfroh sind, habe ich mich bei der Deko etwas zurückgehalten. Die Blätter in der Mitte sind mit einer Stanze von Concord & 9th ausgestanzt. Mein Lieblingslayout mit dem Kit!

Viel Spaß mit dem Oktober Kit und lieben Dank fürs Vorbeischauen. Sonja

Layout, Project Life

Dezemberkit der SBW

Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich Euch noch ein paar Layouts zeigen, die mit dem Dezemberkit der Scrapbook Werkstatt entstanden sind. Ganz ehrlich, der Dezember ist noch nicht vorbei, aber von dem Kit ist fast nix mehr übrig. Ich habe fast alles verscrappt, was dabei war. Nur ein Papier und ein paar wenige Die Cuts sind noch übrig.

Das erste Layout ist ziemlich simpel, aber genau deswegen mag ich es so sehr! Das Kit war vollgepackt mit Embellishments von Pinkfresh Studio und Crate Paper. Und die Woodveneers, wunderschön! Auch die Adventskalenderzahlen habe ich auch auf mehreren Layouts verwendet.

Das zweite Layout ist mit einem Cutfile von Paige Evans entstanden. Ich liebe ihre Cutfiles und bei diesem hier habe ich zwei der Christbaumkugeln ein wenig verändert, damit die zwei Fotos meines kleines Lieblings besser passen. Das Papier mit der Holzstruktur ist von Elle’s Studio. Das mochte ich nicht zerschneiden.

Das ist das dritte Layout und die Woche 49 meines Project Life Albums. Das Cutfile ist von Paige Evans aus dem Silhouette Store. Sind die Sterne nicht toll? Ein paar der Sterne sind hinterlegt mit dem tollen Vellum aus dem Kit.

Das vierte und bis jetzt letzte Layout ist für meine Verhältnisse sehr knallig, aber ich mag es. Es hat nicht viel gebraucht, denn das Papier des Hintergrunds ist mit seinen beiden Vögeln und den Bäumchen schon sehr dominant.

So nun wünsche ich Euch noch ein paar schöne Tage, bis Weihnachten ist es nicht mehr weit und ich muss langsam die Geschenke einpacken.

Bis bald. Sonja

Project Life

PL Woche 27

Hallo ihr Lieben,

geht es Euch auch so, wie mir? Das Wetter ist so gar nicht sommerlich und irgendwie bin ich schon ein wenig in herbstlicher Stimmung, dabei hatte der Sommer noch gar nicht so richtig angefangen. Aber zu Mitte der Woche soll das Wetter ja endlich wieder besser werden, hoffentlich!

Heute habe ich für Euch eine neue Seite meines diesjährigen Project Life. Und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich so aktuell bin!!!

Für die Woche 27 habe ich mir wieder das Julikit der Scrapbook Werkstatt geschnappt, das ist so farbenfroh und sommerlich und trotzdem passte es perfekt zu meinen Bildern und Erlebnissen der Woche 27. Da haben wir öfters die Regenjacke aus dem Schrank geholt.

Als ich vor ein paar Jahren mit Project Life angefangen habe, wusste ich gar nicht so genau, was ich alles dafür benötige. Also habe ich viel gekauft, zu viel.

Alben, verschiedene Core Kits, Hüllen und einiges zum Verzieren.

Von den Core Kits habe ich immer noch genügend Karten übrig, früher habe ich für das gesamte Jahr nur diese verwendet. Aber auf die Dauer war mir das zu langweilig. Also begann ich PL-Kärtchen selbst zu basteln und zu gestalten. Die meisten Kits und Kollektionen enthalten mindestens einen Bogen 12×12 Papier mit PL-Karten zum selber ausschneiden und ganz oft nehme ich ein gemustertes Papier, schneide es mir zurecht und gestalte es noch ein wenig und fertig sind ganz individuelle Kärtchen. So wie bei meiner neuesten PL-Seite.

Dort habe ich aus dem Julikit der Scrapbook Werkstatt aus  der ALOHA Kollektion einen 12×12 Bogen als Hintergrund genutzt und mit dem MINI ALPHABET PUNCH BOARD von We R Memory Keepers zwei Buchstaben ausgestanzt und umstickt, ein paar Dekoelemente dazu und fertig sind zwei tolle Karten passend zu unseren sonnengelben Regenjacken.

So das war’s erst einmal wieder. Eine sonnige Woche und bis bald. Sonja

PL-WK27-4WL-WK27-2PL-WK27-1

 

 

 

Layout, Project Life

Schwimmbadwetter

Hallo ihr Lieben,

auch wenn das Bild nicht im Freibad entstanden ist, so passt der Titel trotzdem prima. Der Sommer macht zwar derzeit bei uns eine kleine Pause, aber mit dem tollen Monatskit der Scrapbook Werkstatt GLÜHWÜRMCHEN hole ich mir die Sonne ins Haus zurück.

Layout_SBWKit_0717_1

Das Hintergrundpapier von Pink Paislee aus der Kollektion SUMMER LIGHTS ist einfach sooo schön. Und ich wollte, dass man soviel wie möglich davon sieht. Dazu habe ich von Paper Issues ein kostenloses Cut File verwendet. Passend zum Hintergrundpapier habe ich mir noch Stickgarn aus meinem Nähkästchen ausgesucht und per Hand den Stern „umstickt“. Das gibt dem ganzen Layout gleich viel mehr Struktur.

Dazu noch ein paar der vielen schönen Die Cuts und Stickers aus der sommerlichen Kollektion ALOHA der Scrapbook Werkstatt, die auch im Julikit enthalten waren.

Aber seht selbst.

Jetzt wünsche ich Euch noch eine schöne Restwoche.

Bis bald und liebe Grüße, Sonja

Layout_SBWKit_0717_2Layout_SBWKit_0717_3Layout_SBWKit_0717_4