Allgemein

PAPIERPROJEKT – Neue Stempel

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Hallo ihr Lieben.

Ab heute könnt ihr im Shop von Papierprojekt neue Stempel kaufen. Insgesamt warten 6 neue Stempelplatten auf euch. 4 kleine Stempelplatten und 2 A5 Stempelplatten. Und ich finde alle einfach traumhaft schön.

Ich durfte auch schon im Vorfeld ein wenig damit spielen und habe für euch 5 Projekte gewerkelt. Heute zeige ich dazu eine kleine Vorschau.

C65334AC-085F-4F8A-8A07-854DB4298716

Hier erst einmal eine kleine Übersicht über die Moment-Stempel, die ihr ab sofort kaufen könnt:

PPS074 – Lessing (Buchstabenhöhe ca. 11 mm)

IMG_9822(2)

PPS075 – Cantor (Zahlenhöhe ca. 11/4 mm)

IMG_9824(2)

PPS076 – Self Love Club (DEUTSCH)

IMG_9821(2)

PPS077 – Mini Grüße (Worthöhe ca. 4 mm)

IMG_9823(2)

SXL003 – Botanischer Garten (A5 Platte)

IMG_9819(2)

SXL004 – Sommerzeit (A5 Platte)

IMG_9820(2)

Alle Moment-Stempel könnt ihr ab sofort bestellen und es gibt sogar noch eine kleine Überraschung. Für die nächsten 7 Tage gibt es erstmalig einen Rabatt auf die Moment-Stempel XL in Höhe von 10%.

Des Weiteren gibt es auch wieder 2 Sammlerstücke. 1 mal alle kleinen Sets und einmal die beiden großen Sets.

So, nun genug geredet. Ich hoffe, euch gefallen die neuen Stempel genauso gut, wie mir? Ich wünsche euch jetzt einen schönen Freitag und guten Start in ein sonniges Wochenende.

Bis bald, Sonja

Project Life

PAPIERPROJEKT Tutorial Journaling Karten…

… für mein Project Life ® 2018

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Papierprojekt_Sonja_PL_6

Guten Morgen ihr Lieben.

Heute zeige ich euch wieder einmal in einem Tutorial auf dem Blog von PAPIERPROJEKT, wie ihr mit euren zauberhaften Moment-Stempeln euer Project Life ® gestalten könnt.

Mein Project Life gestalte ich schon seit Jahren im Format 9×12 Inch und benutze dazu die Alben und Hüllen von Studio Calico. Dazu gestalte ich mit den Bildern der Woche meist eine Doppelseite. Die passenden Fotos dazu drucke ich auf meinem Canon Selphy daheim aus. So bin ich meistens auf dem aktuellen Stand.

Papierprojekt_Sonja_PL_2

Hüpf doch mal rüber zum Blog von PAPIERPROJEKT. Dort zeige ich euch, wie ihr mit wenig Material ganz einfach die Journaling Karten selbst gestalten könnt mit den tollen Moment-Stempeln Mustermix, Eichendorff und Wochenende.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und ein hoffentlich sonniges Wochenende. Vielleicht lässt sich der Frühling dieses Jahr doch noch blicken.

Bis ganz bald. Sonja

Papierprojekt_Sonja_PL_3

Layout, Project Life

Hallo 2018, Tschüß 2017

Hallo ihr Lieben.

Endlich komme ich endlich auch dazu auf meinem Blog das Neue Jahr zu starten. Die letzten beiden Wochen nach Weihnachten und Silvester waren vollgepackt mit Arbeit, Terminen und Seminaren.

Nebenbei habe ich aber Gott sei Dank auch ein wenig Zeit zum Scrappen gefunden. Und ich möchte Euch heute eines meiner neueren Projekte zeigen. Ich habe mein PL 2017 beenden können. Naja zumindest fast 🙂

img_6413-1.jpg

Es gibt tatsächlich noch zwei oder drei Wochen denen es ein wenig an Gestaltung mangelt, aber das mache ich demnächst noch. Hoffentlich!?! Wie weit ist euer PL 2017? Habt ihr gar schon das Album für 2018 begonnen?

Nun aber genug geredet. Ich zeige euch jetzt noch die letzten Seiten meines Albums. Viel Spaß beim Anschauen und bis ganz bald. Es gibt nämlich tolle Neuigkeiten, die ich heute aber noch nicht verraten darf.

Liebe Grüße und bis bald. Eure Sonja

Minialbum, Project Life

Dezembertagebuch Tag 1 bis 8

Hallo ihr Lieben.

Sitzt ihr gerade gemütlich bei einem Kaffee oder Tee auf dem Sofa oder arbeitet ihr an Eurem December Daily? Ich finde das Wetter in dieser Woche zum Teil zum daheim bleiben, denn zu Beginn der Woche hatten wir richtig viel Sturm. Jetzt schneit es wieder und langsam kommt Weihnachtsstimmung auf.

Die Abendstunden habe ich genutzt um die ersten Seiten meines Dezembertagebuchs fertigzustellen und möchte Euch heute einen kleinen Einblick in mein diesjähriges Dezembertagebuch geben. Das Album ist vom December Daily Workshop der zauberhaften Steffi Ried.

Leider war an dem Wochenende des Workshops mein kleiner Liebling krank und ich konnte nicht teilnehmen, aber die liebe Tina von der Scrapbook Werkstatt hat mir mein Workshop Paket zugesendet und die liebe Steffi hat mir eine ganz liebe Email geschrieben und auch ein paar Tipps zum Nachbasteln gegeben. Ganz lieben und herzlichen Dank an beide!

Das Format finde ich persönlich wahnsinnig spannend, denn es ist in der Größe eines Traveller Notebooks. Ich habe die Größe jedoch ein klein wenig angepasst, denn ich hatte von Kesi‘ Art noch Page Protectors daheim und somit hat mein Dezembertagebuch nun das Format 4 x 8,75 Inch.

Das Grundgerüst habe ich somit daheim nachgebastelt und hatte auch schon begonnen in den ersten Tagen die Zahlen zu vergeben und die Seiten ein wenig zu dekorieren. Bei der Gestaltung der ersten Seite ist es mir jedoch ein bisschen schwer gefallen, den Bogen zubekommen mit der bereits vorgestalteten Seite. Aber mittlerweile geht mir das einfacher von der Hand, gut ich bin nun auch schon bei Tag 16 🙂

Das Workshop Paket war prall gefüllt mit Papieren von Crate Paper, Pinkfresh Studio, mit Die Cuts, Alphabet Stickern in Gold, Garn, Pailetten und auch schon ausgestanzten Schneeflocken und vielem mehr. Zu Beginn war ich über die Größe der Buchringe ein wenig erschrocken, aber mittlerweile frage ich mich, ob die Größe tatsächlich ausreichen wird.

Nun seht aber selbst. Viel Spaß beim Anschauen der ersten Seiten und bis bald. Eure Sonja

Layout, Project Life

Oktober PL 2017

Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich Euch mal wieder einen kleinen Einblick in mein PL 2017 geben. Ich bin dieses Jahr selbst sehr überrascht von mir, wie aktuell ich damit bin.

Für mein Oktober PL habe ich nicht nur eine Serie verwendet oder ein Kit, was ich ja normalerweise tue.

Dazu hatte ich viel zu viel aktuelles Material gekauft und auch bekommen. Das wunderschöne Documenter Kit GYPSY MOON von Studio Calico hatte ich Euch ja schon im letzten Post gezeigt.

Für die erste Seite im Oktober habe ich die Serie FAMILY FUN von Elle‘s Studio verwendet. Ich finde die Farben und Muster der Papiere und Embellishments so schön, vor allem zum Herbst.

In der unteren linken Tasche habe ich ein Cutfile von Paige Evans verwendet und damit gleich noch ein paar mehr Bilder untergebracht.

Auf der rechten Seite ist das erste Layout des Monats.

Die Woche 41 ist dagegen ganz clean und simpel. Dafür ist das Layout der Woche für meine Verhältnisse sehr knallig.

Die Woche 42 ist mit dem Documenter Kit von Studio Calico entstanden.

So jetzt fehlt noch die letzte Woche und last but not least der 31. Oktober. Dafür müssen auch noch ein paar Kleinigkeiten vorbereitet werden.

Bis bald, Sonja

PS Zwei weitere Layouts, mein Beitrag zu den Moodboardgirls und mein Beitrag zu einer neuen Challenge zeige ich Euch noch in den beiden folgenden Posts.

Layout, Project Life

Oktobersketch der SBW

Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich Euch wieder einmal ein Layout aus meinem PL Album 2017 zeigen. Das Foto ist tatsächlich erst in der letzten Woche entstanden, an diesem Tag war es noch so wunderschön warm und sonnig, das perfekte Spätsommerwetter.

Der Oktobersketch der SBW kommt dieses Mal von Christina und die klare aufgeräumte Struktur ist ganz meins.

Ich habe den Sketch im Format 9×12 umgesetzt mit den wunderschönen Kollektionen ESCAPE THE ORDINARY von Pinkfresh Studio und CREEKSIDE von OneCanoeTwo.

Ich habe mich ziemlich genau an die Sketchvorlage gehalten. Und meiner Meinung nach brauchte das Layout nicht viel drumherum und deswegen habe ich es ziemlich einfach gehalten und doch oder vielleicht auch deswegen gefällt es mir sehr gut.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche, bis bald. Sonja

PS Und fast hätte ich noch vergessen Euch den Sketch zu zeigen…

Minialbum, Project Life

Gypsy Moon

heißt das aktuelle Documenter Kit von Studio Calico.

Und ich habe mich diese Woche wahnsinnig toll gefreut als es in meinem Briefkasten lag und ich damit spielen darf.

Vorallem die Blumen und Blätter in ihren tollsten und buntesten Herbstfarben haben es mir angetan.

Mit dem Kit habe ich 2 Projekte erstellt. Als erstes zeige ich Euch meine aktuellste Seite aus meinem PL für 2017.

Als zweites Projekt habe ich nun auch endlich mein Memory Notebook für Oktober begonnen. Damit bin ich diesen Monat wirklich schwer im Hintertreffen. Aber ich finde es nun umso schöner und das Cover gefällt mir persönlich sehr gut.

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße, Sonja

PS und falls Euch die Documenter Kits von Studio Calico auch so sehr gefallen, wie mir, könnt ihr mit dem Code shareSC5 für 6 oder 12 Monate für nur 5$ monatlich ein Abonnement abschließen.

Minialbum, Project Life

7 Tage 7 Sketche – Runde 7 Tag 7

… und damit der letzte Tag, leider! Und es hat wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht, die tollen Sketche von Mel umzusetzen.

Den letzten Sketch habe ich mit einer meiner derzeit liebsten Serien umgesetzt, REFLECTION von Altenew. Das Scrapbookkit ist so schön, die Farben sind so toll und es ist so vielseitig.

Das Cutfile, die zwei Blätter oder auch Federn, sind von Paige Evans, diese habe ich mit drei  Papieren aus den Kit hinterlegt. Die Enamel Dots sind auch Bestandteil der Serie REFLECTION sind jedoch im Kit nicht enthalten.

Jetzt zeige ich Euch noch ein paar Bilder und wünsche Euch noch einen schönen Tag. Eure Sonja

Minialbum, Project Life

7 Tage 7 Sketche – Runde 7 Tag 4

… oder Bergfest, wie die liebe Mel es nennt. Man kann sich daran gewöhnen. In der Frühe aufstehen, an den Basteltisch setzen mit einem heißen Kaffee, auf das Frühstück wartend bis auch meine zweite Hälfte wach ist bzw. geweckt wird und beginnen die Sketchaufgabe zu lösen. Ich wünschte, ich könnte das öfters tun.

Da unser Kleiner ein notorischer Frühaufsteher ist, beginnt mein Morgen meist vor 6 Uhr, auch am Wochenende. Die beiden letzten Tage habe ich dann genutzt, um morgens ein Stündchen zu Scrappen. Und was gestern dabei entstanden ist, zeige ich Euch heute zum Wochenstart.

Zugegebenermaßen habe ich bei diesem Sketch ein wenig gebraucht um mit ihm „warm zu werden“. Für die Umsetzung in meinem Danidori schien er auf dem ersten Blick perfekt, aber nachdem ich mir die Papiere und Embellishments zusammengesucht hatte, wollte nichts so recht zusammen passen.

Im Laufe der letzten Woche hatte ich mir ein paar neue Cutfiles geleistet, ich konnte einfach nicht widerstehen als Ich beim Stöbern im Silhouettstore ein Cutfile von Felicity Jane entdeckt habe. Diesen habe ich mir dann ein wenig zurecht gebastelt und habe aus der Häuserfront vier einzelne Häuser ausgeschnitten. Diese bilden die Gundlage für meinen heutigen Beitrag.

Dazu passt meiner Meinung nach nichts so gut wie die neue Serie TURN THE PAGE von Paige Evans. Ich liebe ihre Serien und bei jeder denke ich, dass es meine neue Lieblingskollektion wird und doch übertrifft sie sich jedes Mal selbst.

So nun aber genug geredet. Jetzt zeige ich Euch noch ein paar Bildchen und wünsche Euchen einen schönen Montag. Bis morgen und sonnige Grüße, Eure Sonja

Minialbum, Project Life

7 Tage 7 Sketche – Runde 7 Tag 3

… ein neuer Tag mit einem neuem Sketch von Mel. Morgens nach dem Aufstehen bin ich schon ein wenig hibbelig und gespannt auf die neue Vorlage.

Für meinen heutigen Beitrag in meinem Danidori habe ich den Sketch auf zwei Seiten umgesetzt. Das eigentliche Bild befindet sich auf der zweiten Seite und auf der ersten Seite findet man „nur“ die gestalterische Umsetzung.

Dazu habe ich für die erste Seite sechs gleich große Quadrate ausgeschnitten und das rechte obere Quadrat angezeichnet und ausgeschnitten. Damit erhält man ein kleines Fenster. Mit dem Frame Punch Board von We‘ R Memory Keepers habe ich dann einen kleinen Rahmen gebastelt für die Vorder- und für die Rückseite.

Hinter dem Fenster befindet sich dann mein eigentliches Bild auf der zweiten Seite.

Wenn man auf der zweiten Seite ist und durch dieses Fenster schaut, sieht man dann ein Quadrat auf der ersten Seite. Wie ich finde, super einfach, aber den Effekt mag ich sehr gern.

Anschließend habe ich die Quadrate und die beiden Seiten noch ein wenig verziert mit ein paar kleinen Dekoteilchen aus der supersüßen Kollektion. Für die heutige Umsetzung habe ich mir ebenfalls die Serie WITH ALL MY HEART von Pretty Little Studio ausgesucht.

Ich hoffe ihr mögt meine Umsetzung des heutigen Tages genauso sehr wie ich. Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und bei diesem Wetter ein fröhliches Scrappen.

Bis morgen, Eure Sonja