Layout

Oktober Kit der SBW

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Hallo ihr Lieben.

Seit heute könnt ihr das wunderschöne Oktober Kit „Blätterwirbel“ der Scrapbook Werkstatt vorbestellen. Und ich durfte wieder im Vorfeld damit spielen.

Entstanden sind wieder 5 Layouts, eine Project Life Seite und eine Seite im Travelers Notebook.

Heute zeige ich euch aber erst einmal die ersten drei Projekte, die mit dem Kit entstanden sind und ich finde die Farben stimmen uns schon ein wenig auf den Herbst ein.

Das erste Layout ist ein Cutfile von Ashley Horton. In ihrer Big Picture Class hat sie damit ein tolles Layout gezaubert. Hinterlegt ist das Cutfile mit einfarbigen Cardstock.

Das zweite Layout habe ich relativ simpel und einfach gehalten und genau deswegen gefällt es mir auch so sehr. Ganz ohne Schnickschnack.

Das dritte und letzte Layout war etwas aufwendiger. Als ich das Papier mit den Blättern in der Händen hielt, hatte ich sofort den Gedanken, daraus einen Rahmen für ein Layout zu gestalten. Da die Blätter schon sehr farbenfroh sind, habe ich mich bei der Deko etwas zurückgehalten. Die Blätter in der Mitte sind mit einer Stanze von Concord & 9th ausgestanzt. Mein Lieblingslayout mit dem Kit!

Viel Spaß mit dem Oktober Kit und lieben Dank fürs Vorbeischauen. Sonja

Layout

September Kit der SBW

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die ersten 3 Layouts, welche ich mit dem September Kit der Scrapbook Werkstatt gebastelt habe. Das tolle Kit könnt ihr schon bestellen.

Alle drei Layouts sind sehr unterschiedlich, trotz dass sie fast mit einer Serie entstanden sind. Denn im September Kit findet ihr ganz viele Papiere und Embellishements von CRATE PAPER Willow Lane.

Bei meinem ersten Layout wollte ich unbedingt die Uhr und den Bilderrahmen verwenden und hatte die Idee, diese als Wanddeko auf das Layout zu bringen. Also habe ich wieder einmal zu Nadel und faden gegriffen und habe Deko „aufgehängt“.

Sonja_Layout-Be happy

Für das zweite Layout habe ich wieder einmal ein Cutfile genutzt. Ich kann einfach nicht ohne. Das Cutfile ist von Paige Evans.

Sonja_Layout_Cutfile

Und schließlich habe ich noch ein letztes Layout heute für euch. Die Herzen habe ich aus einem Papier ausgeschnitten und per Hand festgenäht mit weißem Stickgarn. Vielleicht sollte ich mich doch mal an das Nähen mit der Nähmaschine rangetrauen. Die steht in meinem Scrapreich, aber leider unbenutzt.

Sonja_Layout_You are magic

Jetzt wünsche ich ich erst einmal ein schönes Wochenende. Bis ganz bald, Sonja

Layout

PAPIERPROJEKT – Sommerabenteuer

{Dieser Beitrag enthält Werbung, die verlinkten Materialien wurden mir zum Teil zur Verfügung gestellt…}

Hallo ihr Lieben,

ich liebe es derzeit so sehr Layouts zu basteln und deswegen gibt es heute auf dem Blog von PAPIERPROJEKT ein Tutorial von mir zum Nachbasteln eines Layouts mit Farbe und Strukturpaste. Und was mich selbst überrascht, ich probiere mich immer öfter in Mixed Media. Die Möglichkeiten sind ja schier unendlich!

Papierprojekt_Sonja_Layout_1

Deine Materialliste ist auch heute sehr übersichtlich und ich denke, du hast sicherlich (fast) alles daheim.

  • eine Bogen weißen Cardstock
  • Stempelkissen in Schwarz (VersaFine Claire Nocture) und ein farbiges (Distress Oxide Broken China)
  • Clear Gesso
  • Strukturpaste
  • Stencil (meiner ist von Ranger – das Dylusions Clear Stamps & Stencil Set)
  • Wasserfarbe (ich habe die Shimmerz Farben für mich entdeckt)
  • deine Lieblings-Moment-Stempel
  • Kleber, Schere, Abstandsklebepads, ein Eckenrunder und ein Pinsel

Dieses Mal habe ich die wunderschönen Moment-Stempelplatten #XL04 Sommerzeit, #13 Fernweh und #48 Abenteuer verwendet. Was mich an PAPIERPROJEKT immer wieder begeistert, das alle Stempel so herrlich miteinander zu kombinieren sind.

Falls Du noch wissen möchtest, wie das Layout Schritt für Schritt entsteht, dann schnapp dir einen Kaffee oder Tee und klick dich bei PAPIERPROJEKT rein.

Viel Spaß beim Nachbasteln und bis bald. Sonja

Papierprojekt_Sonja_Layout_9

 

Layout

PAPIERPROJEKT – Pooltime…

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

… oder so ähnlich, ist das Motto. Und das fast jeden Nachmittag. Der Sommer ist aber auch einfach toll. Von mir aus könnte es jetzt bis Oktober so bleiben. Wir genießen die Nachmittage im Garten und im Pool.

Das heutige Layout ist entstanden mit den neuen Stempeln von PAPIERPROJEKT, dem Juli Release und die Stempelplatte #XL03 Botanischer Garten gefällt mir besonders gut, aber eigentlich sind sie alle so toll. Vorallem auch die Stempelplatte #74 Lessing. Ist die Schrift nicht schön?

img_1287

Für das Layout habe ich mit den neuen Produkten aus dem PAPIERPROJEKT Shop experimentiert.

Zuerst habe ich auf weißem Cardstock 9×12 Inch die Blumen mit der Embossing Stempelfarbe abgestempelt. Ich habe dazu verschiedene Motive in unterschiedlichen Größen benutzt und habe versucht, diese kreisförmig anzuordnen. Dann habe ich das weiße Embossingpulver auf das Blatt gestreut, ich verwende sehr gern das superfeine Embossingpulver, ich mag es einfach lieber als das regular Pulver.

img_1285

Wenn der Embossingfön die richtige Temperatur hat, kannst du nun das Pulver damit fixieren. Ich finde, man sieht das super, wie sich das Pulver verbindet und sich die Struktur verändert.

Mit den tollen Distress Oxides kannst du jetzt die Blumen kolorieren und ich finde es auch gar nicht schlimm, wenn die Farbe nicht nur in der Kontur verläuft. Ich habe dazu 4 unterschiedliche Blautöne benutzt.

img_1280

Mit einem Stencil kannst du jetzt noch dem Layout den letzten Schliff geben. Die Distress Oxides werden dazu zusammen mit dem Blending Tool aufgetragen. Je mehr Farbe du verwendest und je öfter du über den Stencil gehst, desto intensiver wird die Farbe.

Mit ein paar Wassertropfen kannst du jetzt noch die Distress Oxides aktivieren und tolle Effekte erzielen, ich habe das Wasser aber nicht sehr lang einwirken lassen und schnell mit etwas Küchenrolle wieder abgenommen.

Zum Schluss stempelst du noch deinen Titel mit der Stempelplatte #74 Lessing auf weißem Cardstock ab und schneidest dir ein kleines Banner zurecht.

Mit Abstandsklebepads neben dem Bild erhältst noch mehr Tiefe und Struktur und schon ist das Layout fertig. Ich finde, das geht relativ schnell und ist auch für Anfänger super zum Nachmachen geeignet.

Viel Spaß beim Nachbasteln und bis bald, Sonja

img_1283

Layout

Neuigkeiten…

… habe ich heute noch für euch.

Hallo. Vielleicht habt ihr es schon bei Instagram gesehen? Meinen  ersten Beitrag als Design Team Mitglied der Scrapbook Werkstatt habe ich dort Ende letzter Woche gezeigt. Und ich freue mich wirklich noch immer über die riesige Chance ein teil dieses tollen Teams sein zu dürfen.

IMG_0913 (Bearbeitet)

Nun aber zu meinem heutigen Layout. Entstanden ist dieses mit der Serie „ON OUR WAY“ von FANCY PANTS DESIGN. Und es ist mein Beitrag zum Monatssketch August der dieses Mal von Zinia kommt.

2018-08 SBW Sketch-Zinia

Schaut doch mal auf der Inspiriationsseite der Scrapbook Werkstatt vorbei, wie toll die anderen Mädels den Sketch umgesetzt haben.

So nun aber das ganze Layout und viel Spaß beim Nachmachen.

Bis bald und genießt den tollen Sommer. Sonja

IMG_0945(1)IMG_0914 (Bearbeitet)IMG_0917 (Bearbeitet)

Karten, Layout

PAPIERPROJEKT – Neue Projekte

Follow my blog with Bloglovin

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Hallo ihr Lieben.

Ich hoffe ihr hattet ein schönes und sonniges Wochenende? Mein Wochenende war sehr schön. Ich durfte viel freie Zeit mit meinen beiden Lieblingsmenschen verbringen, wir waren viel und lange in unserem Garten und langsam kommen wir auch dort voran.

Seit letzten Freitag könnt ihr bei PAPIERPROJEKT die neuen Moment-Stempel und Moment-Stempel XL kaufen. Und als ich diese bereits vor einer Woche per Post erhalten habe, war ich total verliebt, in jede einzelne Stempelplatte.

img_0036

Heute möchte ich euch meine ersten Werke zeigen, die ich damit gewerkelt habe. Entstanden sind zwei Layouts, zwei Karten und eine Doppelseite in meinem Bullet Journal.

Viel Spaß beim Anschauen und vielleicht auch beim Nachmachen.

Bis bald und sonnige Grüße, Sonja

img_0056img_0059img_0055img_0051img_0040img_0028img_0029img_0045img_0041

Layout

PAPIERPROJEKT Tutorial – Layout Summer & Love

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

Guten Morgen ihr Lieben.

Heute gibt es auf dem Blog von PAPIERPROJEKT wieder einmal ein Tutorial von mir. Wenn du magst, dann hüpf doch schnell mal rüber und ich zeige dir, wie du einfach und auch schnell deinen eigenen Hintergrund für ein Layout gestalten kannst mit deinen Moment-Stempeln #028 Details , #003 Glück , #061 Tropisch und #039 Meeresbrise.

img_7794

Du benötigst auch nicht viel Material dafür. Ein Foto, weißen Cardstock, deine Moment-Stempel, Stempelfarbe und die üblichen Verdächtigen, wie Schere und Leim etc.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Bis bald und liebe Grüße, Sonja

img_5375img_5373img_7795

Layout

Glück ist…

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

… Familie, Liebe, Freunde, Gesundheit, die kleinen Dinge im Leben und und und. Und so einen kleinen Moment habe ich im Urlaub festgehalten.

Papierprojekt_Sonja_Layout_5

Eine Auszeit, Zeit zusammen, Zeit füreinander und Zeit für sich. Wir haben den Urlaub genossen und uns wirklich erholt, wenn wir auch nur ein paar Tage weg waren. Aber manchmal reicht das schon aus.

Die Bilder habe ich auf einem Layout verarbeitet. Das Tutorial zum Layout findet ihr auf dem Blog von PAPIERPROJEKT und die Stempelplatten #03 Glück ist und #039 Meeresbrise passen perfekt die die kleinen und großen Urlaubserinnerungen am Meer.

Ich wünsche euch noch eine schöne und sonnige Woche. Bis bald. Sonja

Papierprojekt_Sonja_Layout_4Papierprojekt_Sonja_Layout_2Papierprojekt_Sonja_Layout_1

Layout, Minialbum

Gastdesign für PinkandPaper.eu

Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich euch zwei Projekte zeigen, welche ich für PinkandPaper.eu gestaltet habe. Ich darf Gastdesigner für den Monat Januar sein und durfte mit der tollen farbenfrohen Serie STARGAZER von Dear Lizzy spielen. Und von den vielen tollen Sachen ist fast nix mehr übrig.

(You can read the full blogpost in English here)

Sonja Voigt_Stargazer_Layout_Detail1

Nun aber zu meine beiden Projekten.

Als erstes habe ich ein Layout gewerkelt. Das Foto ist am Silvesternachmittag entstanden und irgendwie finde ich die Serie dafür perfekt. Das Cutfile habe ich aus dem Silhouette Shop. Es ist das Sternzeichen unseres Kleinen. Aus den wunderschönen 12×12 Papieren habe ich mir welche in Blau- und Gelbtönen ausgesucht und habe daraus kleine Pfeile ausgeschnitten. Das Layout ist typisch für mich, kein großer Schnickschnack und klarer Aufbau.

Sonja Voigt_Stargazer_Layout_Full

Mein zweites Projekt ist ein Memory Notebook, entstanden aus den 12×12 Papieren, einem Bogen weißen Cardstock und weißen Kopierpapier. Das Format ist ganz klassisch 4,25×8 Inch.

Sonja Voigt_Stargazer_Minialbum_2

Die Idee für mein Minialbum kam mir als ich den Ephemera Pack sah. In diesem sind tolle Die Cuts mit den Wochentagen. Also wird es ein Minialbum – die 7 Tage einer Woche. Natürlich sind noch viel mehr Seiten entstanden und mittlerweile ist das Notebook komplett gefüllt.

Sonja Voigt_Stargazer_Minialbum_Saturday

Ich wünsche Euch noch einen schönen Freitag und natürlich auch ein schönes Wochenende. Bis ganz bald, Eure Sonja

Sonja Voigt_Stargazer_Minialbum_WednesdaySonja Voigt_Stargazer_Minialbum_TuesdaySonja Voigt_Stargazer_Minialbum_ThursdaySonja Voigt_Stargazer_Minialbum_SundaySonja Voigt_Stargazer_Minialbum_MondaySonja Voigt_Stargazer_Minialbum_Friday

 

Layout, Project Life

Hallo 2018, Tschüß 2017

Hallo ihr Lieben.

Endlich komme ich endlich auch dazu auf meinem Blog das Neue Jahr zu starten. Die letzten beiden Wochen nach Weihnachten und Silvester waren vollgepackt mit Arbeit, Terminen und Seminaren.

Nebenbei habe ich aber Gott sei Dank auch ein wenig Zeit zum Scrappen gefunden. Und ich möchte Euch heute eines meiner neueren Projekte zeigen. Ich habe mein PL 2017 beenden können. Naja zumindest fast 🙂

img_6413-1.jpg

Es gibt tatsächlich noch zwei oder drei Wochen denen es ein wenig an Gestaltung mangelt, aber das mache ich demnächst noch. Hoffentlich!?! Wie weit ist euer PL 2017? Habt ihr gar schon das Album für 2018 begonnen?

Nun aber genug geredet. Ich zeige euch jetzt noch die letzten Seiten meines Albums. Viel Spaß beim Anschauen und bis ganz bald. Es gibt nämlich tolle Neuigkeiten, die ich heute aber noch nicht verraten darf.

Liebe Grüße und bis bald. Eure Sonja