Layout

PAPIERPROJEKT – Pooltime…

{Dieser Beitrag enthält Werbung, alle verlinkten Materialien wurden mir zur Verfügung gestellt…}

… oder so ähnlich, ist das Motto. Und das fast jeden Nachmittag. Der Sommer ist aber auch einfach toll. Von mir aus könnte es jetzt bis Oktober so bleiben. Wir genießen die Nachmittage im Garten und im Pool.

Das heutige Layout ist entstanden mit den neuen Stempeln von PAPIERPROJEKT, dem Juli Release und die Stempelplatte #XL03 Botanischer Garten gefällt mir besonders gut, aber eigentlich sind sie alle so toll. Vorallem auch die Stempelplatte #74 Lessing. Ist die Schrift nicht schön?

img_1287

Für das Layout habe ich mit den neuen Produkten aus dem PAPIERPROJEKT Shop experimentiert.

Zuerst habe ich auf weißem Cardstock 9×12 Inch die Blumen mit der Embossing Stempelfarbe abgestempelt. Ich habe dazu verschiedene Motive in unterschiedlichen Größen benutzt und habe versucht, diese kreisförmig anzuordnen. Dann habe ich das weiße Embossingpulver auf das Blatt gestreut, ich verwende sehr gern das superfeine Embossingpulver, ich mag es einfach lieber als das regular Pulver.

img_1285

Wenn der Embossingfön die richtige Temperatur hat, kannst du nun das Pulver damit fixieren. Ich finde, man sieht das super, wie sich das Pulver verbindet und sich die Struktur verändert.

Mit den tollen Distress Oxides kannst du jetzt die Blumen kolorieren und ich finde es auch gar nicht schlimm, wenn die Farbe nicht nur in der Kontur verläuft. Ich habe dazu 4 unterschiedliche Blautöne benutzt.

img_1280

Mit einem Stencil kannst du jetzt noch dem Layout den letzten Schliff geben. Die Distress Oxides werden dazu zusammen mit dem Blending Tool aufgetragen. Je mehr Farbe du verwendest und je öfter du über den Stencil gehst, desto intensiver wird die Farbe.

Mit ein paar Wassertropfen kannst du jetzt noch die Distress Oxides aktivieren und tolle Effekte erzielen, ich habe das Wasser aber nicht sehr lang einwirken lassen und schnell mit etwas Küchenrolle wieder abgenommen.

Zum Schluss stempelst du noch deinen Titel mit der Stempelplatte #74 Lessing auf weißem Cardstock ab und schneidest dir ein kleines Banner zurecht.

Mit Abstandsklebepads neben dem Bild erhältst noch mehr Tiefe und Struktur und schon ist das Layout fertig. Ich finde, das geht relativ schnell und ist auch für Anfänger super zum Nachmachen geeignet.

Viel Spaß beim Nachbasteln und bis bald, Sonja

img_1283

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s